Salat „Eldorado“

Wenn es draußen warm und angenehm ist, dann macht die Seele irgendwie mehr Spaß. Man will in den Urlaub, fährt so schnell wie möglich ans Meer. Wenn Sie jedoch keine solche Gelegenheit haben, können Sie sich und Ihre Familie mit einem schönen und ungewöhnlichen Gericht erfreuen. Natürlich müssen Sie nicht lange überlegen. Am einfachsten ist es, ein interessantes Rezept zu finden und es in Ihrer Küche zubereiten. Ein markantes Beispiel für originelle Gerichte ist Salat „Eldorado“. Dies ist ein einfacher und leicht zuzubereitender Salat, der ziemlich oft zubereitet werden kann. Die Hauptsache ist, sich im Voraus um die Produkte zu kümmern.

leckerer Salat

Eldorado-Salat besteht aus folgenden Zutaten:

1-2 Äpfel (je nach Größe)

Sellerie

Grüner Salat

Walnüsse

Senf-Sauerrahm-Sauce

frischer Salat

Die Einfachheit eines solchen Salats besteht darin, dass für keines der Produkte ein separates Kochen erforderlich ist. Sie müssen nur gründlich gewaschen und geschnitten werden. Wenn Sie bereits alle notwendigen Produkte haben, beginnen Sie mit der Zubereitung. Um zu beginnen, nehmen Sie 1 großen reifen Apfel. Sie können 2 Äpfel nehmen, wenn sie kleiner sind. Den Apfel unter fließendem Wasser gut abspülen. Die Haut muss nicht getrennt werden. Dann fallen die Apfelstücke nicht auseinander, sondern haben eine klarere Form. Gewaschener Apfel sollte in zwei Teile geteilt und dann das Kerngehäuse entfernt und sorgfältig von Kernen gereinigt werden. Sie können auch einen Kernreiniger verwenden. Es sollte in die Mitte des Apfels eingeführt werden, während gleichzeitig gedrückt und gedreht wird. Dann müssen Sie den Apfel ziehen und den Kern entfernen. Als nächstes schneiden Sie den Apfel in kleine Stücke, ähnlich wie Würfel. Den in Scheiben geschnittenen Apfel in eine Schüssel geben.

leichter Salat

Als nächstes nehmen Sie Sellerie. Zuerst müssen Sie den Sellerie mit warmem Wasser waschen und reinigen. Beachten Sie, dass die jungen Stiele nicht gereinigt werden müssen. Sie befinden sich im Bündel, sind empfindlich und die Fasern fallen nicht auf. Bei reiferen Stängeln müssen Sie die oberste Hautschicht entfernen. Dies kann mit einem scharfen Messer oder Sparschäler erfolgen. Geschälter Sellerie sollte zerkleinert werden.

origineller Salat

Petersilie verleiht dem Salat ein wunderbares Aroma. Sie müssen ein paar Stiele Petersilie nehmen, waschen und vorsichtig in kleine Stücke reißen.

frischer Salat

Die reichste Zutat in diesem Salat sind Walnüsse. Für einen Salat benötigen Sie 5-6 Nüsse, die größer sind. Die Nüsse sollten geschält und vorsichtig in 2 Hälften geteilt werden. Wenn Sie möchten, können Sie Nüsse schneiden. Es ist jedoch besser, dass die Stücke größer waren. Dann werden sie sich im Salat gut abheben.

appetitlicher Salat

Das ist alles. Alle Zutaten sind fertig. Geben Sie sie vorsichtig in eine Salatschüssel.

Diätsalat

Senf-Sauerrahm-Sauce ist ideal zum Dressing für diesen Salat. Es kann schnell und einfach zu Hause zubereitet werden. Nehmen Sie dazu 3 EL. Sahne, 1 EL. Französischer Senf, kombinieren Sie sie in einer Schüssel und mischen Sie gut. Die vorbereitete Sauce über den Salat gießen und umrühren. Probieren Sie ein wenig von dem resultierenden Gericht und fügen Sie nach Belieben weitere Gewürze hinzu.

aromatischer Salat

Nahrhafter Salat wird am besten kurz vor dem Servieren zubereitet. Dann ist er sehr frisch und verliert nicht seinen Geschmack. Dadurch bleibt der Nährwert des Salats erhalten. Sellerie enthält wertvolle Aminosäuren und Spurenelemente sowie die Vitamine K, E, B-Gruppen und Ascorbinsäure. Daher sind alle seine Teile äußerst nützlich und nahrhaft und essbar. Walnüsse enthalten viel Protein, Vitamin C, A, Gruppen B, E, K. Äpfel enthalten auch viele Vitamine, Makro- und Mikroelemente. Eldorado-Salat ist ein kalorienarmes, aber nahrhaftes Vitamingericht, das so oft wie möglich gegessen werden sollte.

Feiertagssalat

Darüber hinaus wird dieser Snack appetitlich aussehen, denn die helle Farbpalette wird das Auge erfreuen. Wenn Sie Eldorado-Salat auf dem Feiertagstisch servieren möchten, sollten Sie über die Dekoration nachdenken. Alternativ können Sie eine runde Form verwenden, den fertigen Salat sorgfältig auslegen, mit Salat, Walnusshälften und Selleriestücken dekorieren.

Quellen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.